Shortcuts: S:Startseite

Inhalt Navigation Pfadangabe Metanavigation Fußzeile
Übersicht über
alle FSW-Websites

Schriftgröße

Schrift verkleinern Schrift auf Standardgröße setzen Schrift vergrößern

Kontraste

Kontrast auf Standardwert stellen Kontrast auf Weiß/Schwarz umstellen Kontrast auf Blau/Weiß umstellen Kontrast auf Weiß/Blau umstellen Kontrast auf Gelb/Schwarz umstellen Kontrast auf Schwarz/Gelb umstellen

| Erweiterte Suche
Schuldnerberatung Startseite
Schuldnerberatung Banner

Metanavigation

Breadcrumb

Navigationsmenü

Inhalt

Vorsicht Schuldenfalle

Freitag, 25. November 2016

Gerade in der Vorweihnachtszeit geschieht es leicht: Unüberlegte Einkäufe, Käufe „auf Pump“ oder Verzugszinsen können zur Schuldenfalle werden. Um Aufmerksamkeit zu schaffen, hat die Schuldnerberatung Wien ein Beratungstool für Weihnachtseinkäufe online gestellt.


Achtung beim Ratenkauf

Die Schuldnerberatung Wien empfiehlt, sich einen Kauf "auf Pump" gut zu überlegen. Denn wer auf Kredit kauft, muss noch immer am Geschenk und den Zinsen zahlen, selbst wenn Weihnachten schon lange vorbei ist. Auch „zinsfreie“ Angebote können zur Schuldenfalle werden, denn wer in Zahlungsverzug kommt, muss üblicherweise noch Verzugszinsen zahlen.

Besser ist es, sich vor dem Einkauf gut zu überlegen, was man sich leisten kann und einen festgesetzten Betrag in bar mitzunehmen. Um die Übersicht über die Ausgaben zu bewahren, unterstützt auch der Online-Geschenkerechner als Beratungstool der Schuldnerberatung Wien.

Professionelle Unterstützung

Ist es doch passiert und können die Schulden nicht mehr beglichen werden, sollten Betroffene sich möglichst rasch an die Schuldnerberatung Wien wenden.

Die BeraterInnen helfen kostenlos, die finanzielle Situation zu analysieren, klären über rechtliche Aspekte in Zusammenhang mit Schulden auf und geben Tipps zur Schuldenregulierung.

 

Schuldnerberatung Wien
Döblerhofstraße 9, 1030 Wien

Telefonische Auskunft unter 330 87 35
Mo bis Fr von 8 bis 15:30 Uhr

schuldnerberatung@fsw.at

Diese Seite  Drucken drucken  Weiterempfehlen weiterempfehlen  Bewerten bewerten