zum Inhalt zur Navigation

Anmeldung für ein Betreutes Konto

Das „Betreute Konto“ ist eine Dienstleistung der Schuldnerberatung Wien in Kooperation mit ausgewählten Banken. Die Zielgruppe für ein Betreutes Konto sind Menschen,

  • die in einem Betreuungsverhältnis stehen und
  • die Schwierigkeiten haben, Zahlungsprioritäten zu erkennen und einzuhalten, und dadurch
  • von Wohnungslosigkeit bedroht sind.

Ein Betreutes Konto dient aber NICHT dazu, Menschen zu einem Konto zu verhelfen, die aufgrund gängiger Bankenpraxis kein Konto bekommen.

Für ein Betreutes Konto ist es irrelevant, ob jemand bereits ein Konto hat oder kein Konto bekommt oder Bankschulden hat.

Video zum Betreuten Konto

Mehr dazu, wie das „Betreute Konto“ Menschen unterstützen kann, erfahren Sie im Video.

Transkript zum Video


Anmeldeformular

Ablauf

Wenn Sie in Wien wohnhaft sind und beim Einhalten von Zahlungsprioritäten Unterstützung brauchen, können Sie selbst oder Ihr/e Betreuer/in das Anmeldeformular für ein Betreutes Konto ausfüllen und abschicken.

Sobald die Online-Anmeldung für ein Betreutes Konto gemacht wurde, vereinbaren Sie bitte telefonisch mit uns einen Termin in der Schuldnerberatung unter 01/24 5 24 – 60 200 (Montag bis Freitag 9:00–12:30 Uhr, Mittwochs 14:00–16:00 Uhr).

Bei diesem Termin werden nach Abklärung der Voraussetzungen und des weiteren Ablaufes die Unterlagen für den Kontoantrag bei einer der kooperierenden Banken zusammengestellt und an die entsprechende Bank weitergeleitet. Bei diesem Termin wird auch ein Kontoplan erstellt, der die geplanten Eingänge wie z. B. Lohn/Gehalt, AMS-Leistung, Familienbeihilfe, Mindestsicherung etc. sowie die geplanten Abbuchungen wie Miete, Strom/Gas oder Fernwärme enthält.

Kontakt

Betreutes Konto
Schuldnerberatung Wien

Am Schweizer Garten 1
Objekt 2/Erdgeschoss
1030 Wien

Telefonische Erreichbarkeit

Montag bis Freitag 9:00–12:30 Uhr, Mittwochs 14:00–16:00 Uhr
nach oben